SOLARLUX Glashäuser

Verlängern Sie Ihren Sommer um etliche Wochen!

Wenn das Wetter ungemütlicher wird, neigen sich die langen Tage auf der Terrasse dem Ende zu...zumindest normalerweise. Es sei denn Sie haben eines unserer SOLARLUX Glashäuser. Denn dann können Sie Ihre Terrasse auch an kühlen, windigen oder regnerischen Tagen nutzen. So profitieren Sie von Ihrer Terrasse nicht nur im Sommer, sondern auch im Frühling und Herbst - maximieren Sie den Luxus Ihrer Terrasse!

Das Prinzip ist ganz einfach:

An sonnigen und windstillen Tagen fahren Sie die Glaselemente auf den Schienen zurück und lagern sie an der Hauswand. So können Sie die Sonne und das gute Wetter in vollen Zügen genießen.

Wenn beim Grillen ein störender Wind weht, die Familienmitglieder aber zum Beispiel schon den Tisch draußen decken und immer wieder von draußen nach drinnen laufen müssen, dann können Sie auch einzelne Glaselemente in Position ziehen und somit ein teilweise geöffnetes und geschlossenes Glashaus haben - denn beim Grillen sollte das Glashaus immer offen bleiben!

So fliegt die Grillkohle nicht weg, der Tisch kann gedeckt werden und das Grillfest ist gerettet.

Wenn Sie trotz regnerischen Wetters die Draußen-Atmosphäre genießen wollen, können Sie die Glaselemente ganz fix zusammenschieben und das geschlossene Glashaus entsteht wieder. So sind Sie von der Natur ungeben, können aber auch noch an kühleren Abenden den Sonnenuntergang genießen und länger mit Freunden oder der Familie auf der Terrasse sitzen.

Nachrüsten oder direkt ein Glashaus bauen?

Wenn Sie bereits ein Terrassendach haben, kann dies nachträglich ganz einfach zu einem Glashaus umfunktioniert werden, indem Schienen in den Boden eingelassen werden, auf die die Rundum-Glaselemente aufgesetzt werden. Auf Wunsch bauen wir Ihnen auch gerne direkt das komplette Glashaus ein. Wenn alle Scheiben an der Seite zusammengeschoben sind, bleibt der Blick in den Garten frei - denn alle Glaselemente kommen ohne Stelzen, Rahmen und Halteprofile!